Sprachnavigation

Richtig trainieren leicht gemacht 

Tipp #1

Zu zweit macht es doppelt Spass – und es vereinfacht das Überprüfen der korrekten Schrittfolge.

Tipp #2

Das Training soll Sie mental herausfordern: Wählen Sie die für Sie passende Übung mit dem entsprechenden Schwierigkeitsgrad.

Tipp #3

Noch nicht genug? In unseren Kursen erklären wir Ihnen weitere, komplexere Übungen für die mentale Fitness.

Mental

Stabilität und Gleichgewicht kommen nicht nur vom körperlichen Training. Auch die mentale Fitness trägt ihren Teil dazu bei und hilft, Stürze zu vermeiden. Aufmerksamkeit, Kontrollprozesse sowie die visuell-räumliche Orientierung unterstützen Sie dabei, schnell und präzise auf unerwartete Situationen zu reagieren. Stärken Sie die mentalen Funktionen und steigern Sie Lebensqualität und Selbstständigkeit. 

Übung 1

Zahlen­salat - Stufe A

Übungsanleitung ansehen

Übung 2

Zahlensalat – Stufe B

Übungsanleitung ansehen

Übung 3

Zahlensalat – Stufe C

Übungsanleitung ansehen

Was Sie dafür benötigen:

  •  6 Post-it-Zettel, Postkarten oder Papier
  • 1 Filzstift
  • 3 Würfel (wenn Sie keine Würfel haben, kann Ihnen Ihre Spielpartnerin, Ihr Spielpartner jeweils drei Zahlen zwischen 1 und 6 nennen)

Vorbereitung:

  • Beschriften Sie die Zettel mit den Zahlen 1 bis 6.
  • Verteilen Sie diese im Abstand von ca. 60 cm zu den Füssen im Kreis um sich herum.
  • Achten Sie darauf, dass die Zettel keine Rutschgefahr darstellen.

Übungen als PDF herunterladen

Übungsanleitung Level mental
PDF, 2 MB

Gruppentrainings 

Knüpfen Sie im Gruppentraining neue Kontakte und überwinden Sie gemeinsam den berühmten inneren Schweinehund.