Labelkriterien allgemein

Die Labelkriterien enthalten sowohl Elemente des Trainings von Kraft, Gleichgewicht und kognitiv-motorischen Fähigkeiten als auch Vorgaben zu weiteren sturzpräventiven Elementen. Die Kriterien können in alle Sport- und Bewegungsarten (indoor und outdoor) integriert und mit sportartenspezifischen Übungen erfüllt werden.

Labelkriterien für Flachwasserkurse

Für Flachwasserkurse gibt es spezielle Labelkriterien. Diese sind an die Besonderheiten des Elements Wasser und an die Bedingungen im Hallenbad angepasst.

Labelkontrolle

Es finden regelmässige Stichproben zur Überprüfung der Einhaltung der Labelkriterien statt.

Labelvergabe für Mitglieder einer Partnerorganisation

Erkundigen Sie sich bei der Kontaktperson Ihrer Organisation über die Labelvergabe. Die Partnerorganisation, die das Label für ihr Angebot in Anspruch nimmt, übernimmt die Verantwortung, dass die Kriterien eingehalten werden. Ebenso liegt die Verantwortung für die interne Kommunikation des Labels bei den Partnerorganisationen von sichergehen.ch.

Kontaktpersonen für Informationen zum Label